Aktuelles

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Abfallkalender 2021

Die Abfallkalender für 2021 werden von Ende November bis Mitte Dezember an alle Haushalte im Verbandsgebiet verteilt. Kalenderthema ist diesmal "Denkmälern auf der Spur". Wir stellen Ihnen im Kalender 2021 weniger bekannte Denkmale aus unserer Region vor, die natürlich nur einen kleinen Ausschnitt bilden aus der großen Denkmalvielfalt, die im Verbandsgebiet erkundet werden kann. Wer bis Ende Dezember keinen Abfallkalender erhalten hat, sollte sich beim Verband melden.

Weitere Infos

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Europäische Woche der Abfallvermeidung

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung findet vom 21. bis 29. November 2020 statt. Das Jahresmotto 2020 ist: „Invisible Waste: Abfälle, die wir nicht sehen – schau genau hin!" mit dem Schwerpunkt "Unsichtbare Abfälle" im Bereich Abfallvermeidung“. Beteiligen können sich alle, die sich in ihren Aktionen für Abfallvermeidung und Ressourcenschutz stark machen. Die Anmeldefrist endet am 15. November 2020.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Wohin mit Laub und Grünschnitt?

Für Laub und Grünabfälle gibt es die Laubsäcke des SBAZV. Bitte das Gewicht der Laubsäcke beachten (max. 20 kg) und die Säcke zugebunden zur Abholung bereitstellen. Die Sammlung der Laubsäcke endet zwischen dem 09. und 18. Dezember. Danach werden keine Laubsäcke mehr mitgenommen. Die nächste Sammlung beginnt erst wieder Mitte März des Folgejahres. Wer Ende Dezember noch Grünabfall entsorgen möchte, kann diesen auf den Recyclinghöfen des Verbandes oder an den Kompostierungsanlagen abgeben.

Weitere Infos

Aus der Verwaltung

Online-Anmeldung für die Sperrmüllabholung

Die Abholung von Sperrmüll, elektr. Haushaltsgeräten, Altmetall und Altreifen kann weiterhin nur online angemeldet werden. Der Vorteil: man hat gleich mehrere Abholtermine zur sofortigen Auswahl. Die Anmeldung zur Abholung erfolgt allerdings unter Vorbehalt. Deshalb die angemeldeten Gegenstände erst am Vorabend der Abholung bereitstellen.

Weitere Infos