Aktuelles

Entsorgungstipps

Schadstoffmobil wieder unterwegs!

Ab Ende Januar werden wieder Sonderabfälle über das Schadstoffmobil gesammelt. Schadstoffhaltige Abfälle wie Altfarben, Lacke, Lösemittel, Batterien und kleine E-Geräte (max. 30 x 30 x 30 cm) können in haushaltsüblichen Mengen am Schadstoffmobil abgegeben werden. Bitte die Abfälle direkt dem Personal übergeben und nicht am Standplatz abstellen!

Weitere Infos

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Energiesparmeister-Wettbewerb

Verpackungsfreier Schulkiosk, Energie-Rallye durch das Schulhaus oder Upcycling-Projekt: Der vom Bundesumweltministerium finanzierte Energiesparmeister-Wettbewerb sucht die besten Klimaschutzprojekte an Schulen in ganz Deutschland. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer aller Schultypen bis zum 31. März 2020.

Weitere Infos

Aus der Verwaltung

Neue Entgeltordnung ab 1.1.2020

Am 1.1.2020 tritt eine neue Entgeltordnung für die Recyclinghöfe in Kraft. Für einige Abfälle erhöhen sich die Entgelte. Der Grund sind höhere Preise unserer Entsorgungspartner, die wir leider weitergeben müssen. Aber natürlich geben wir auch Preissenkungen weiter.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Festgefrorene Abfälle

Im Winter werden die Abfallbehälter oft nicht richtig entleert. Der Grund: Die Abfälle sind festgefroren. Ein Ärgernis, das sich auch mit einem Anruf beim SBAZV nicht lösen lässt. Denn für den im Abfallbehälter verbliebenen Abfall gibt es keinen Gebührennachlass. Verantwortlich für die komplette Entleerung ist immer der Nutzer des Abfallbehälters.

Weitere Infos