Aktuelles

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Freddis Abenteuergeschichten

Mit unserem Kita-Programm "Abfall verstehen - Umwelt schützen!" wollen wir schon bei den Jüngsten die Grundlagen für den richtigen Umgang mit Abfällen altersgerecht vermitteln. Sympathieträger der Umweltinitiative ist Freddi der Hamster. Gemeinsam mit Freundin Lilli und Müllmann Olli hat Freddi schon viele spannende Abenteuer erlebt. Einige davon sind jetzt in Freddis Abenteuergeschichten niedergeschrieben.

Weitere Infos

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Europäische Woche der Abfallvermeidung

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung findet vom 20. bis 28. November 2021 statt. Das Jahresmotto 2021 für Deutschland ist: „Wir gemeinsam für weniger Abfall – unsere Gemeinschaft für mehr Nachhaltigkeit!" Gesucht werden "nachhaltige“ kommunale bzw. lokale Nachbarschaften und Gemeinschaften mit gut etablierten, aber auch innovativen Ideen. Wer tolle Ideen hat, wie sich eine Gemeinschaft für mehr Nachhaltigkeit und weniger Abfall einsetzen kann, sollte sich beteiligen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Weitere Infos

Aus dem Verbandsgebiet

Verkauf von Gartenerde

Auf den Recyclinghöfen in Niederlehme und Ludwigsfelde kann man Kompost und Gartenerde käuflich erwerben. Kompost und Gartenerde werden zum Selbstbefüllen in Säcken bzw. als Kubikmeterware angeboten. Mit Kompost schont man Torfressourcen und schützt so den Lebensraum seltener Pflanzen.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Wohin mit Laub und Grünschnitt?

Für Laub und Grünabfälle gibt es die Laubsäcke des SBAZV. Die Abholung erfolgt von März bis November in einem vier- bzw. zweiwöchentlichen Rhythmus direkt vor Ihrem Grundstück. Bitte den Laubsack zugebunden und erst am Tag der Abholung bis 6:00 Uhr, frühestens am Abend vorher, vor dem Grundstück zur Abholung bereitstellen. Das Gewicht des Laubsackes darf 20 kg nicht überschreiten.

Weitere Infos