Aktuelles

Entsorgungstipps

Schadstoffmobil wieder unterwegs!

Ab Anfang Februar werden wieder Sonderabfälle über das Schadstoffmobil gesammelt. Schadstoffhaltige Abfälle wie Altfarben, Lacke, Lösemittel, Batterien und kleine E-Geräte (max. 30 x 30 x 30 cm) können in haushaltsüblichen Mengen am Schadstoffmobil abgegeben werden. Bitte die Abfälle direkt dem Personal übergeben und nicht am Standplatz abstellen!

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Asbest nur verpackt anliefern!

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes dürfen Asbestabfälle auf den Recyclinghöfen nur staubdicht verpackt angeliefert werden. Die Verpackung hat so zu erfolgen, dass ein selbstständiges Entladen durch den Anlieferer möglich ist.

Weitere Infos

Aus der Verwaltung

Neue Entgeltordnung ab 1.1.2019

Am 1.1.2019 tritt eine neue Entgeltordnung für die Recyclinghöfe in Kraft. Für einige Abfälle haben sich die Entgelte erhöht. Der Grund: Durch höhere Nachfragen und Kapazitätsengpässe stiegen die Annahmepreise an den beauftragten Entsorgungsanlagen und damit die Behandlungskosten. Leider sind wir gezwungen, diese Preiserhöhungen weiterzugeben.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Festgefrorene Abfälle

Im Winter werden die Abfallbehälter oft nicht richtig entleert. Der Grund: Die Abfälle sind festgefroren. Ein Ärgernis, das sich auch mit einem Anruf beim SBAZV nicht lösen lässt. Denn für den im Abfallbehälter verbliebenen Abfall gibt es keinen Gebührennachlass. Verantwortlich für die komplette Entleerung ist immer der Nutzer des Abfallbehälters.

Weitere Infos