Stellenausschreibungen des SBAZV

  • Mitarbeiter(in) Finanzbuchhaltung

    Mitarbeiter(in) Finanzbuchhaltung (m/w/d)

    Zahlen sind Ihre Welt und Sie sind schon langjährig beruflich als Buchhalter/in tätig? Laufende Buchhaltungsarbeiten gehen Ihnen leicht von der Hand und komplexe Fragestellungen sowie Buchungen durchdringen Sie mit Begeisterung bis ins Detail? Dann eröffnet Ihnen der Südbrandenburgische Abfallzweckverband (SBAZV) als Verantwortlicher für die öffentliche Abfallentsorgung im Gebiet der Landkreise Teltow-Fläming und nördlichen Dahme-Spreewald eine interessante Perspektive als Mitarbeiter(in) Finanzbuchhaltung (m/w/d).

    Wir bieten Ihnen:

    • einen Arbeitsvertrag zum 15.11.2022 mit der Vergütungsgruppe bis zur E9 je nach Qualifikation auf Basis des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA) inkl. Jahressonderzahlung und leistungsbezogenem Entgelt;
    • Zusatzleistungen, wie ein persönliches Zeitwertkonto und eine betriebliche Altersvorsorge;
    • einen konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz;
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie
    • geregelte Arbeitszeiten mit teilweiser Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Kontierung und Buchung von Belegen;
    • Führung der Anlagenbuchhaltung;
    • Erstellung von Monatsabschlüssen;
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und Wirtschaftsplänen;
    • Erstellung von E-Bilanzen;
    • Verwaltung, Kontierung und Buchung von Wertpapieren sowie Abstimmungen bezüglich Wertpapieren mit Banken.

    Ihr Anforderungsprofil:

    • Sie haben einen Abschluss als geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in oder mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung;
    • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Aufgabenfeldern des Rechnungswesens, der Bilanzierung nach HGB und der Kostenrechnung;
    • Sie sind sicher im Umgang und Einsatz von modernen datenbankbasierten IT-Systemen und Excel;
    • Solide Kenntnisse des kommunalen Abgaben- und Haushaltsrechts, abfallwirtschaftlicher Zusammenhänge, einschlägiger Regelungen des SBAZV sowie des Verbandsgebietes sind von Vorteil;
    • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, analytisches Denken, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus.

    Je nach Qualifikation des Bewerbers ist eine befristete Einstellung für maximal zwei Jahre mit anschließender möglicher Entfristung oder lediglich eine befristete Einstellung als Elternzeitvertretung nicht ausgeschlossen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.10.2022 an:

    Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV)
    Verbandsvorsteher
    Teltowkehre 20
    14974 Ludwigsfelde

    oder gern auch per E-Mail an personal@sbazv.de.

  • Kraftfahrer / Müllwerker

    Kraftfahrer / Müllwerker (m/w/d)

    Sie sind Kraftfahrer aus Leidenschaft und suchen eine neue Herausforderung?
    Der Südbrandenburgische Abfallzweckverband (SBAZV) als Verantwortlicher für die öffentliche Abfallentsorgung im Gebiet der Landkreise Teltow-Fläming und nördlichen Dahme-Spreewald eröffnet Ihnen eine interessante Perspektive als Müllwerker.

    Wir bieten Ihnen:

    • einen Arbeitsvertrag mit tariflich geregelter Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD I VKA) inklusive Jahressonderzahlung;
    • Zusatzleistungen, wie die Einrichtung von Zeitwertkonten und eine betriebliche Altersvorsorge;
    • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz;
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld und
    • geregelte Arbeitszeiten.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Sammeln und Befördern der im Verbandsgebiet des SBAZV anfallenden Abfälle unserer privaten und gewerblichen Kunden von den Standorten Niederlehme und Ludwigsfelde;
    • das Beladen der Sammelfahrzeuge mit Abfällen und
    • die bedarfsweise Unterstützung bei der Aufstellung und dem Abzug von Abfallgefäßen.

    Ihr Anforderungsprofil:

    • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse C/CE und die Qualifizierung gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) sowie die entsprechende Eintragung im Führerschein.
    • Sie besitzen Berufserfahrung als Kraftfahrer für Lkw, idealerweise in der Entsorgungswirtschaft.
    • Sie verfügen bereits über Erfahrung mit elektronischen Steuersystemen (z. B. Bordcomputer).
    • Kenntnis des Verbandsgebietes ist von Vorteil.
    • Eine kundenorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
    • Sie sind flexibel, teamorientiert und körperlich belastbar.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV)
    Verbandsvorsteher
    Teltowkehre 20
    14974 Ludwigsfelde

    oder gern auch per E-Mail an personal@sbazv.de.

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie bei einer Online-Bewerbung unsere Datenschutzerklärung.