Stellenausschreibungen des SBAZV

  • Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

    Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (Schwerpunkt Logistik, Sammlung und Vertrieb)

    Über uns

    Der Südbrandenburgische Abfallzweckverband (SBAZV) ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts mit Sitz in Ludwigsfelde. Der Verband erfüllt im Gebiet der Landkreise Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald die Aufgaben der öffentlichen Abfallentsorgung.

    Das lernst du

    • Sammlung, Identifizierung, Sortierung der unterschiedlichsten Abfallstoffe aus Haushalten und Gewerbe
    • Deklarierung von Abfällen
    • Kundenberatung auf unseren Recyclinghöfen
    • Anwendung fachbezogener Rechtsvorschriften, technischer Regeln sowie von Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
    • Verfahren zur Abfalltrennung, Umgang mit Sonderabfällen und wertvollen Recyclingstoffen

    Deine Ausbildungszeit beträgt in der Regel 3 Jahre und startet am 1. August 2023. Die berufspraktische Ausbildung findet hauptsächlich auf unserem Recyclinghof in Ludwigsfelde statt. Daneben ist die überbetriebliche Ausbildung in Neubrandenburg und die Berufsschule in Schwedt zu besuchen.

    Voraussetzungen

    • erster allgemeinbildender Schulabschluss mit guten Leistungen in Chemie, Mathematik und Physik
    • Spaß am Umgang mit Menschen und an Einsätzen draußen

    Bei uns erwartet dich

    • eine gute Perspektive in unserer Region
    • tarifgebundene Bezahlung und ein modernes Arbeitsumfeld sowie
    • ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander

    Bitte richte deine Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Kopien der letzten beiden Zeugnisse sowie Nachweisen über Praktika schriftlich an:

    Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV)
    Verbandsvorsteher
    Teltowkehre 20
    14974 Ludwigsfelde

    oder per E-Mail an personal@sbazv.de

    Die Bewerbungsfrist endet zum 10.03.2023!

     

  • Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann für Büromanagement

    Kauffrau/-mann für Büromanagement

    Der Südbrandenburgische Abfallzweckverband (SBAZV) ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts mit Sitz in Ludwigsfelde. Der Verband erfüllt im Gebiet der Landkreise Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald die Aufgaben der öffentlichen Abfallentsorgung.

    Das lernst du

    • Kennenlernen sämtlicher Strukturen und Abläufe unseres Verbandes aus kaufmännischer und organisatorischer Sicht
    • Büromanagement (Posteingang, geschäftlicher Schriftverkehr, Terminplanung und -durchführung, Vertragsverwaltung, Personalverwaltung, allgemeine administrative Tätigkeiten)
    • Bearbeitung des Belegdurchlaufs (z. B. Erfassung, Prüfung, Bezahlung, Archivierung)
    • Buchung sämtlicher Geschäftsvorfälle
    • Kundenbetreuung (Bearbeitung von Kundenanfragen, Auftragsentgegennahme, Rechnungsschreibung, Dokumentation) in unserem Serviceteam

    Deine Ausbildungszeit beträgt in der Regel 3 Jahre und startet am 1. August 2023.

    Voraussetzungen

    • guter Abschluss einer Oberschule / einer Fachoberschule / eines Gymnasiums
    • schnelle Auffassungsgabe und lösungsorientierte Denkweise
    • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und gutes Zahlenverständnis
    • Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Konfliktfähigkeit

    Bei uns erwartet dich

    • eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem modernen Arbeitsumfeld
    • eine gute Perspektive in unserer Region
    • tarifgebundene Bezahlung sowie
    • ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander

    Bitte richte deine aussagekräftige Bewerbung schriftlich an

    Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV)
    Verbandsvorsteher
    Teltowkehre 20
    14974 Ludwigsfelde

    oder per E-Mail an personal@sbazv.de.

    Die Bewerbungsfrist endet zum 10.03.2023!

     

  • Kraftfahrer / Müllwerker

    Kraftfahrer / Müllwerker (m/w/d)

    Sie sind Kraftfahrer aus Leidenschaft und suchen eine neue Herausforderung?
    Der Südbrandenburgische Abfallzweckverband (SBAZV) als Verantwortlicher für die öffentliche Abfallentsorgung im Gebiet der Landkreise Teltow-Fläming und nördlichen Dahme-Spreewald eröffnet Ihnen eine interessante Perspektive als Müllwerker.

    Wir bieten Ihnen:

    • einen Arbeitsvertrag mit tariflich geregelter Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD I VKA) inklusive Jahressonderzahlung;
    • Zusatzleistungen, wie die Einrichtung von Zeitwertkonten und eine betriebliche Altersvorsorge;
    • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz;
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld und
    • geregelte Arbeitszeiten.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Sammeln und Befördern der im Verbandsgebiet des SBAZV anfallenden Abfälle unserer privaten und gewerblichen Kunden von den Standorten Niederlehme und Ludwigsfelde;
    • das Beladen der Sammelfahrzeuge mit Abfällen und
    • die bedarfsweise Unterstützung bei der Aufstellung und dem Abzug von Abfallgefäßen.

    Ihr Anforderungsprofil:

    • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse C/CE und die Qualifizierung gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) sowie die entsprechende Eintragung im Führerschein.
    • Sie besitzen Berufserfahrung als Kraftfahrer für Lkw, idealerweise in der Entsorgungswirtschaft.
    • Sie verfügen bereits über Erfahrung mit elektronischen Steuersystemen (z. B. Bordcomputer).
    • Kenntnis des Verbandsgebietes ist von Vorteil.
    • Eine kundenorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
    • Sie sind flexibel, teamorientiert und körperlich belastbar.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Südbrandenburgischer Abfallzweckverband (SBAZV)
    Verbandsvorsteher
    Teltowkehre 20
    14974 Ludwigsfelde

    oder gern auch per E-Mail an personal@sbazv.de.

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie bei einer Online-Bewerbung unsere Datenschutzerklärung.