Aktuelles

Entsorgungstipps

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Das Team vom SBAZV wünscht Ihnen ein gesundes neues Jahr. Wenn Sie nach den Feiertagen Ihren Weihnachtsbaum entsorgen möchten - wir holen ihn wieder ab. Aber bitte "entschmückt" bereitstellen, also frei von Behang wie Kugeln, Lametta, Lichterketten etc. Die Weihnachtsbäume dürfen einen Stammdurchmesser von max. 15 cm haben.

Weitere Infos

Aus der Verwaltung

Neue Entgeltordnung ab 1.1.2018

Am 1.1.2018 tritt eine neue Entgeltordnung für die Recyclinghöfe in Kraft. Für einige Abfälle haben sich die Entgelte erhöht. Der Grund: Durch höhere Nachfragen und Kapazitätsengpässe stiegen die Annahmepreise an den beauftragten Entsorgungsanlagen und damit die Behandlungskosten. Leider sind wir gezwungen, diese Preiserhöhungen weiterzugeben.

Weitere Infos

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Repräsentative Bürgerbefragung

Fast alle Bürger sind auch 2017 mit der Abholung und Entsorgung ihrer Abfälle zufrieden (99 %), 80 % sind sogar vollkommen bzw. sehr zufrieden. So das Ergebnis einer repräsentativen Bürgerbefragung. Die letzte Bürgerumfrage liegt sechs Jahre zurück. Inzwischen ist einiges passiert und deshalb haben wir uns erneut umgehört.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Festgefrorene Abfälle

Im Winter werden die Abfallbehälter oft nicht richtig entleert. Der Grund: Die Abfälle sind festgefroren. Ein Ärgernis, das sich auch mit einem Anruf beim SBAZV nicht lösen lässt. Denn für den im Abfallbehälter verbliebenen Abfall gibt es keinen Gebührennachlass. Verantwortlich für die komplette Entleerung ist immer der Nutzer des Abfallbehälters.

Weitere Infos