Aktuelles

Entsorgungstipps

Wohin mit Laub und Grünschnitt?

Für Laub und Grünabfälle gibt es die Laubsäcke des SBAZV. Bitte das Gewicht der Laubsäcke beachten (max. 20 kg) und die Säcke zugebunden bereitstellen. Bei „übervollen“ Laubsäcken erhalten die Bürger eine „gelbe Karte“ als Hinweis, dass der Laubsack zu schwer war.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Schützen Sie Ihre Daten!

Bitte beachten Sie bei der Abgabe von elektronischen Geräten mit Speichermedium, dass Sie für das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten selbst verantwortlich sind. Der SBAZV übernimmt keine Haftung für Daten, welche sich zum Entsorgungszeitpunkt auf den elektronischen Geräten befanden!

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Bereitstellung der Behälter

Sie erleichtern den Müllwerkern die Arbeit, wenn Sie die Abfall- und Papierbehälter immer mit den Griffen in Richtung Straße zur Entleerung bereitstellen. So müssen die Müllwerker nicht jedes Mal die Behälter umdrehen, bevor sie diese an das Müllfahrzeug ziehen - das erleichtert die Arbeit und spart Zeit.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Asbest nur verpackt anliefern!

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes dürfen Asbestabfälle auf den Recyclinghöfen nur staubdicht verpackt angeliefert werden. Die Verpackung hat so zu erfolgen, dass ein selbstständiges Entladen durch den Anlieferer möglich ist.

Weitere Infos