Verbandsversammlung

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Verbandsversammlungen. Bestimmte Bereiche sind nur für Mitglieder der Verbandsversammlung zugänglich und erfordern ein Passwort.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
  • Sitzungen der Verbandsversammlung

    Letzte Sitzung der Verbandsversammlung des SBAZV

    Am: 18.04.2018

    um: 17:00 Uhr

    fand die 12. Sitzung der Verbandsversammlung des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes (SBAZV) statt.

    Tagesordnung

    Öffentlicher Teil der Sitzung

    1. Eröffnung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
    2. Feststellung der Tagesordnung
    3. Beschluss über Einwendungen gegen die Niederschrift der 11. Sitzung der Verbandsversammlung am 07.12.2017
    4. Einwohnerfragestunde
    5. Anfragen der Vertreterinnen und Vertreter der Verbandsmitglieder
    6. Bericht des Verbandsvorstehers
    7. Beschluss der Sechsten Satzung zur Änderung der Verbandssatzung des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes (SBAZV)
    8. Beschluss der Geschäftsordnung für die Verbandsversammlung und den Verbandsausschuss des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes (SBAZV)
    9. Beschluss zur Gründung einer gemischtwirtschaftlichen Gesellschaft durch den Südbrandenburgischen Abfallzweckverband (SBAZV) und die Sand- und Mörtelwerke GmbH & Co. KG
    10. Abwahl und Wahl des stellvertretenden Verbandsvorstehers
    11. Abberufung und Bestellung einer Vertreterin/eines Vertreters des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes (SBAZV) als Stellvertreter/in in der Gesellschafterversammlung der REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    12. Abberufung und Bestellung einer Vertreterin/eines Vertreters des Südbrandenburgischen Abfallzweckverbandes (SBAZV) in der/die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Abfallbehandlung Nuthe-Spree (ZAB)

    Nichtöffentlicher Teil der Sitzung

    1. Beschluss zur Bereitstellung eines Darlehens für die REST Regionale Entsorgungsservice und Transport GmbH
    2. Beschluss zu Personalangelegenheiten