Aktuelles

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Fotos für den Abfallkalender 2018 gesucht!

Das Thema des Abfallkalenders 2018 ist „Weitblick“. Hierfür suchen wir Aufnahmen aus dem Verbandsgebiet des SBAZV, die einen schönen, interessanten Blick z.B. von einem Aussichtsturm in die Landschaft bzw. Umgebung zeigen.

Weitere Infos

Aus der Verwaltung

Stellenausschreibung

Der Südbrandenburgische Abfallzweckverband sucht zum 01.11.2017 eine/n leitende/n kaufmännische/n Angestellte/n.

Weitere Infos

Aus dem Verbandsgebiet

Verkauf von Gartenerde

Ab sofort können Sie auf dem Recyclinghof in Ludwigsfdelde Kompost und Gartenerde käuflich erwerben. Neben dem Recyclinghof in Niederlehme werden nun auch in Ludwigsfelde Kompost und Gartenerde zum Selbstbefüllen in Säcken bzw. als Kubikmeterware angeboten. Mit Kompost schont man Torfressourcen und schützt so den Lebensraum seltener Pflanzen.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Gewicht beachten!

Seit März werden wieder die Laubsäcke des SBAZV eingesammelt. Bitte das Gewicht der Laubsäcke beachten (max. 20 kg) und die Säcke zugebunden bereitstellen. Ein offener Sack ist nur sehr schwer händelbar. Bei übervollen oder zu schweren Laubsäcken erhalten die Bürger eine "gelbe Karte". Im Wiederholungsfall wird der Laubsack nicht mitgenommen.

Weitere Infos

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Umwelttheater an der Schule

An sechs Grundschulen im Verbandsgebiet trat in diesem Jahr das Märchentheater aus Aschaffenburg mit dem Stück: "... und schon bin ich aus dem Schneider!" auf. In dem Theaterstück werden den Kindern die Themen Abfallentsorgung, Wertstoffkreislauf, Mülltrennung und Wiederverwertung auf spielerische Art näher gebracht.

Weitere Infos

Entsorgungstipps

Pappen in die Tonne!

Kartons, die neben der Papiertonne liegen, werden zukünftig nur noch mitgenommen, wenn die Papiertonne komplett gefüllt ist und die Kartons so zusammengefaltete werden, dass keine Kante länger als 50 cm ist. Die Fahrzeugtechnik ist für die Entsorgung nicht zerkleinerter Kartons ungeeignet und für die Müllwerker aus Arbeitsschutzgründen unzulässig.

Weitere Infos

Aus der Öffentlichkeitsarbeit

Abfallsortierhilfe für Asylbewerber

Der SBAZV hat für Asylbewerber ein Faltblatt entwickelt, das einen Überblick über unser Mülltrennungssystem geben soll. Neben den Mülltonnen für Restabfälle, Papier und Verpackungen wurden auch Glascontainer und die Rückgabe von Batterien mit Hilfe von Bildern und in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch vorgestellt.

Weitere Infos